Regine Mispelkamp ist erneut Deutsche Meisterin in der Para-Dressur

Issum / Kamp-Lintfort, 3. Juni 2019

Knapp vier Wochen nach ihrem Sieg beim Mannheimer Maimarktturnier bestätigte die Regine Mispelkamp bei der Deutschen Meisterschaft (DM) in der Para-Dressur ihre derzeit überragende Form. Mit dem Spitzen-ergebnis von 75,12 Prozent triumphierte die an Multipler Sklerose erkrankte Reiterin (Grade V) mit ihrem Pferd „Look at me now“ auch in der Olympia-Reithalle in München-Riem und sicherte sich damit zum zweiten Mal in Folge den Titel einer Deutschen Meisterin. 

„Ich freue mich sehr darüber, dass es gelungen ist, den Titel zu verteidigen“, freute sich die 48-jährige Reiterin des RV Seydlitz Kamp, die im Stall in Issum beste Voraussetzungen für Sport und Reitbetrieb findet. Erste Gratulantin vor Ort war ihre treue Helferin Nicole Hochstrat, die sich mit der amtierenden Deutschen Meisterin als gelernte Tierarzthelferin um die Versorgung der Zweibeiner kümmert. Als Saisonhöhepunkt und Zwischenstation auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio stehen für die Reiterin in diesem Jahr vom 19.-25. August die Europameisterschaften in Rotterdam (Niederlande) auf dem Programm. 

Regine Mispelkamp auf dem Weg zum Titel
Regine Mispelkamp und ihre treue Helferin Nicole Hochstrat

Pferd international München-Riem

Die deutsche Meisterschaft der Para Dressurreiter fand in diesem Jahr auf der herrlichen Anlage in München Riem statt. Die Olympiahalle war für uns bestens vorbereitet. Look at me now gewinnt in allen drei Prüfungen mit enormen Abstand, so dass wir unseren Titel verteidigt haben und auch 2019 die Deutschen Meister der Para Dressurreiter in Grade V sind!

Mannheim Maimarktturnier – Erste Qualifikation für die EM

Wie auch schon im letzten Jahr starteten wir auf dem grossen Maimarktturnier in Mannheim beim CPEDI xxx. Die Pferde waren trotz des Kälteeinbruchs super gut drauf. Wir beendeten den Team Test und den Individual souverän  je mit einem Doppelsieg für Look at me now und Figulus an Platz 2. In der  Kür durfte dann Look at me now starten und siegte dort ebenso. Es war die erste Qualifikation für die EM in diesem Jahr in Rotterdam.

Bondino in Belgien

Waregem / Belgien, CPEDIxxx, Bondino platzierte sich in einem grossen und starkem Starterfeld im Team Test Rang 7, im Individual Rang 8 und in der Kür Rang 7 .

Lehrgänge

In den letzten Wochen durfte ich viele Lehrgänge geben, u.a. auf dem Grenzhof in Dormagen für den Ü40 Amateurclub Rheinland, auf dem Postenhof in Duisburg, in Hünxe bei Familie Hagdorn, ein Reitabzeichenlehrgang für den RV Repelen-Baerl, in Freiburg und noch einige andere. Es hat sehr viel Spass gemacht und es macht mich schon etwas stolz, das so viele Reiterinnen und Reiter von meiner Erfahrung lernen möchten. Ich freue mich auf weitere.

14. – 17.3. 2019 Beginn der Para Saison in Dänemark

Auf dem beeindruckenden Gestüt Blue Horse in Dänemark begann unsere diesjährige Para Saison. Look at me now rangiert in allen drei Prüfungen auf Rang 3. Der Nachwuchs Figulus, der sich auch erstmal an das Reisen und woanders nächtigen gewöhnen muss, erlangte Platz 6 in der Einlaufprüfung. Die zweite Prüfung begann sehr vielversprechend, im Lauf der Galopptour hat es ihm dann doch noch an Kraft gefehlt und es schlichen sich kleine Fehler ein. Wir werden jetzt an seiner Kraft arbeiten, damit er dann auf dem Maimarktturnier in Mannheim zeigen kann, was in ihm steckt.